Kid Simius – Wet Sounds

0
58
kid simius wet sounds cover
kategorie: Musik
label: Jirafa Records
genre: Surf‘n‘Bass
medium: CD

VÖ: 07.03.2014

Dem einen oder anderen mag der spanische Kollege, der oftmals mit Marteria und Konsorten anzutreffen ist, vielleicht schon aufgefallen sein. Nun hat er mit Wet Sounds ein Solo-Album auf die Beine gestellt. Surf‘n‘Bass, so heißt das von Kid Simius höchstpersönlich erschaffene Genre, gilt als eine Mischung aus gutem alten Psychedelic-Rock und einem kräftigen Schuss Drum‘n‘Bass. Tanzbienchen (und -dröhnchen), die schon ein wenig auf vorherige Beats von dem Spanier, wie beispielsweise aus dem Album El Clásico (2012), die Fetzen haben fliegen lassen, werden also in jedem Fall bedient. Der Spanier, der sich eigentlich auf den Namen José Antonio García Soler schimpft, ist zwar eher für seine genialen Live-Samples, vor allem elektronischer Art auf Tour mit Marsimoto, bekannt, zugleich lebt er aber von den warmen Klängen der organischen Instrumente wie Gitarre, Ukulele und so weiter. Also ein wahrer Allrounder, dieser Spanier. So stellt man sich die Helden unserer Zeit vor! (4/5)

Deine Meinung

Dein Kommentar
Bitte Name eingeben