Montag, 15. Januar 2024
Start Feuilleton

Feuilleton

highfield festival

Highfield 2023 – Review

Ach ja, hier kommt sie wieder, die alljährliche Review zum Highfield-Festival ... und doch ist es in diesem Jahr irgendwie anders. Denn das erste Mal seit 2014 war ich nicht selbst auf dem Festival in unserer Leipziger Homezone zu Gast, da mich private Verpflichtungen davon abhielten.
highfield festival

Highfield 2022 – Review

Jedes Jahr Mitte August, es sei denn es ist Corona, aber die Story kennen ja nun alle ..., finden sich unzählige Indie-, Rock- und HipHop-Fans zusammen, um gemeinsam im Süden von Leipzig am idyllisch gelegenen Störmthaler See dem Highviech zu huldigen und ein Wochenende lang zu einer Vielzahl an Acts ordentlich abzudancen. Und 2022 war es nun endlich wieder so weit!
johnossi

Johnossi

Seit heute ist die neue Scheibe Torch // Flame von Johnossi erhältlich und die gleichnamige Tour beginnen die zwei musikalischen Best-Buddies im Klein-Paris des Ostens, dem schönen Leipzig. Seit 2004 starten die beiden zusammen durch und begeistern durch authentischen Rock der Marke Indie/Alternative mit unwiderlegbarem Wiedererkennungswert. Wir haben die sympathischen Schweden für euch zum Interview gebeten ...
highfield festival

Highfield 2019 – Review

Alle Jahre wieder im August finden sich unzählige Indie-, Rock- und HipHop-Fans zusammen, um gemeinsam dem Highviech zu huldigen und im Süden von Leipzig am idyllisch gelegenen Störmthaler See ein Wochenende lang ihrer Lieblingsmucke zu lauschen und ordentlich durchzudrehen.
th!nk? by arvid wuensch

Th!nk? 2019 – Review

Alle Jahre wieder am letzten Sonntag im Juli strömen die Freunde der elektronischen Tanzmusik aus Leipzig und Umgebung an den Nordstrand des Cospudener Sees um von morgens bis abends auf dem Th!nk?-Festival eine richtig gute Zeit zu haben.
highfield festival

Highfield 2018 – Review

Viel muss man über das Highfield-Festival eigentlich nicht mehr sagen, ist es doch seit nunmehr 21 Jahren eine feste Größe im alljährlichen Festivalkalender.
th!nk? by arvid wuensch

Th!nk? 2018 – Review

Das letzte Juli-Wochenende am Cospudener See bei Leipzig stand mal wieder ganz im Sinne des „geschwungenen Tanzbeins“, denn in alljährlicher Regelmäßigkeit gehört dieses Wochenende am Cossi dem Th!nk?-Festival und seinen zahlreichen Gästen. Bereits zum 11. Mal fand das Tagesfestival statt und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit bei den Freunden elektronischer Tanzmusik.
kolumne einkehren

Gasthaus an der Lauer

Ob nach einem ausgedehnten Sonntagnachmittagsspaziergang, auf ein kurzes Feierabendbier, oder zum Ablaschen nach einem harten Arbeitstag, die Gaststätte „An der Lauer“ bietet das Rundumwohlfühlpaket für den kleinen und den großen Mann.
open water collective pressebild

Open Water Collective

Nachdem der eine noch schnell auf dem Örtchen war, der andere erst noch seine Mütze aufsetzen musste, weil es so kalt war, der vierte mittels Live-Konferenz aus dem Ostflügel der hannoverschen Bibliothek für Sozialwissenschaften zugeschalten wurde und die Glasfaserdrahtdoppelwindung leider doch nicht bis Irland gereicht hatte, war es endlich so weit: Ich durfte die Gesichter des Open Water Collective kennenlernen.
fischladen leipzig

Treichels Sicht … Fischladen Leipzig

Es beginnt das Beginnen um 18:30 Uhr, schon mit dem Vorprogramm, hierfür finden sich ein der glorreiche FC St. Pauli und die gräuliche Maus Bochum. Die Hamburger dominieren die erste Halbzeit, schießen in jener allein drei Tore, wenn auch eines von diesen, um das Spiel spannend zu halten, ins eigene Gehäuse.

Neueste Artikel

european outdoor film tour 2023

European Outdoor Film Tour 2023

Abenteuer, Sport und viel Gefühl: Die E.O.F.T. ist zurück. Mit dabei ist Sophie Planque. Die Fotojournalistin begibt sich mit ihrem Rad auf eine Reise von Alaska nach Feuerland: Ein bildgewaltiges Epos, das feinfühlig und intensiv den einzelnen Moment in den Mittelpunkt stellt.
highfield festival

Highfield 2023 – Review

Ach ja, hier kommt sie wieder, die alljährliche Review zum Highfield-Festival ... und doch ist es in diesem Jahr irgendwie anders. Denn das erste Mal seit 2014 war ich nicht selbst auf dem Festival in unserer Leipziger Homezone zu Gast, da mich private Verpflichtungen davon abhielten.
highfield festival

Highfield 2022 – Review

Jedes Jahr Mitte August, es sei denn es ist Corona, aber die Story kennen ja nun alle ..., finden sich unzählige Indie-, Rock- und HipHop-Fans zusammen, um gemeinsam im Süden von Leipzig am idyllisch gelegenen Störmthaler See dem Highviech zu huldigen und ein Wochenende lang zu einer Vielzahl an Acts ordentlich abzudancen. Und 2022 war es nun endlich wieder so weit!