Samstag, 13. August 2022
Start Buch Seite 4

Buch

wir hatten nix nur umlaute nils heinrich

Wir hatten nix, nur Umlaute

Na das ist doch mal was! Da wird man gleich zu Anfang auf ein kleines Podest gehoben. Nur aufgrund der leisen Tatsache, dass man es sich doch einmal zur Aufgabe gemacht hat eines dieser unzähligen DDR-Bücher in die Hand zu nehmen, aufzuschlagen und klammheimlich die ersten kümmerlichen Zeilchen zu lesen.
die rolling stone jahre hunter s. thompson

Die Rolling Stone Jahre

Ja, so ist das. Der Schreiber hinter dem Buch (und Film) „Fear and Loathing in Las Vegas“, Hunter S.Thompson, schrieb für die Zeitschrift Rolling Stone, ab den frühen 1970ern und breitete sein Talent in diesem Medium aus. Dessen damalige Verantwortliche und partiellen Freunde Hunters, brachten nun dies Anthologie einiger der Texte heraus, welche dieser zur Seitenfüllung einbrachte.
tucholsky rolf hosfeld

Tucholsky

„Eine neue Tucholsky-Biographie ist erschienen, des Dichters und Zeitkritikers Leben zu erzählen, das gewiss erzählenswert“. So klingt das Selbstzitat, bezüglich des zweiten hier rezensierten Hosfeld-Buches, statt Heine nun also Tucholsky.

Neueste Artikel

provenzalischer sturm sophie bonnet cover

Provenzalischer Sturm

Es ist Spätsommer in der Provence. Pierre Durand will seiner Charlotte einen Heiratsantrag machen und plant dafür ein Wochenende in der malerischen Weinregion Châteauneuf-du-Pape.
north hollywood eurovideo

North Hollywood

Michael steht kurz vor seinem High School-Abschluss und braucht einen Plan wie es für ihn danach im Leben weitergehen soll. Während sein Vater ihn mit Karriereplänen unter Druck setzt, träumt Michael davon ein Profi Skater zu werden.
dekker i wont be your foe cover

Dekker – I Won’t Be Your Foe

Bis zum Erscheinen seines Debütalbums „Slow Reveal: Chapter One“ kannten wir Brookln Dekker als Singer/Songwriter künstlerisch vereint mit seiner Frau Ruth im Zuge des erfolgreichen Duos Rue Royale. Der Mann mit dem Strohhut und dem eigenwilligen Tanzstil geht mit der Veröffentlichung seines zweiten Solo-Album „I Won´t Be Your Foe“ nun erneut eigene Wege.