Freitag, 15. Oktober 2021
Start Buch Seite 4

Buch

die rolling stone jahre hunter s. thompson

Die Rolling Stone Jahre

Ja, so ist das. Der Schreiber hinter dem Buch (und Film) „Fear and Loathing in Las Vegas“, Hunter S.Thompson, schrieb für die Zeitschrift Rolling Stone, ab den frühen 1970ern und breitete sein Talent in diesem Medium aus. Dessen damalige Verantwortliche und partiellen Freunde Hunters, brachten nun dies Anthologie einiger der Texte heraus, welche dieser zur Seitenfüllung einbrachte.
tucholsky rolf hosfeld

Tucholsky

„Eine neue Tucholsky-Biographie ist erschienen, des Dichters und Zeitkritikers Leben zu erzählen, das gewiss erzählenswert“. So klingt das Selbstzitat, bezüglich des zweiten hier rezensierten Hosfeld-Buches, statt Heine nun also Tucholsky.

Neueste Artikel

the mystery of banksy a genius mind by dominik gruss

The Mystery of Banksy – A Genius Mind

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium - Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, der dafür bekannt ist, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu stellen und der mit seinen Arbeiten seit Jahren für Furore sorgt.
konrad kuechenmeister

Konrad Kuechenmeister

Konrad Kuechenmeister ist ein Multiinstrumentalist, der auf den aktuell eh nur sehr sporadisch bespielten Bühnen Deutschlands absolut seinesgleichen sucht, denn er komponiert, arrangiert, kreiert, mixt und das alles live auf der Bühne.
johnossi

Johnossi

Seit heute ist die neue Scheibe Torch // Flame von Johnossi erhältlich und die gleichnamige Tour beginnen die zwei musikalischen Best-Buddies im Klein-Paris des Ostens, dem schönen Leipzig. Seit 2004 starten die beiden zusammen durch und begeistern durch authentischen Rock der Marke Indie/Alternative mit unwiderlegbarem Wiedererkennungswert. Wir haben die sympathischen Schweden für euch zum Interview gebeten ...